AllgemeinPresseTOP-NewsInformationen zum Thema Coronavirus

9. März 2020by Heidi Lesch

Wie eigentlich jeder von uns, verfolgt auch der Bowlingverband Hamburg  e.V.  den aktuellen Verlauf und die Ausbreitung des sogenannten Coronavirus.

Aktuelle Updates zum Thema Coronavirus finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums für Gesundheit unter https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

sowie auf der Seite des Robert Koch Institut

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.htmlderzeit:

 

Zu den Symptomen des Coronavirus gehören:

  • Fieber
  • Grippeähnliche Symptome
  • Husten
  • Kurzatmigkeit

 

Falls Sie die genannten Symptome aufzeigen, bleiben Sie bitte, auch zur Sicherheit anderer Spieler, zuhause oder verlassen die Bowlingbahn auf der der Wettbewerb ausgeführt wird.  Bitte informieren Sie in diesem Fall umgehend den Ausrichter.

Um sich und andere vor einer Infektion zu schützen, empfiehlt das Bundesgesundheitsministerium wie bei der Grippe und anderen akuten Atemwegsinfektionen die sogenannte Husten- und Nies-Etikette, regelmäßiges und gründliches Hände waschen, sowie Abstand zu Erkrankten zu halten.

Der BVH  versucht immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben und sieht im Moment keine Veranlassung, die Durchführung der Hamburger Einzel- Doppel- oder Mixed-Meisterschaften abzusagen.  Wir empfehlen jedoch, auf das abklatschen vorübergehen zu verzichten.

Weitere Informationen:

https://www.dbu-bowling.com/news/news-detail/information-zum-umgang-mit-dem-coronavirus

https://www.dosb.de/sonderseiten/news/news-detail/news/aktuelles-update-zur-coronavirus-epidemie-2/?no_cache=1&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=6e7f26ecc598c3fe807456c6b0934483

Bowlingverband Hamburg e. V.

Geschäftsstelle:
Walter Rathje
Altenhäger Kirchweg 4
29223 Celle

Tel.: 0176 / 407 495 82
vorstand@bv-hamburg.de